Blog für medizinisches Fachpersonal

Education Library

 

Dr. Jacob Møller im Interview beim ACC 2024: DanGer Shock Studienergebnisse

Dr. Jacob Møller, der leitende Prüfarzt der DanGer Shock Studie, erläutert die Studienergebnisse, die er auf dem ACC Kongress 2024 vorstellte.

Keine Updates mehr verpassen

Unser Fachkreise-Newsletter informiert Sie über die neuesten Aufzeichnungen, Interviews, Events und Updates zur klinischen Evidenz.

Alle Beiträge

Filter Results

Condition

Audience

Topic

Type

16. Mai 2024

Dr. Babar Basir: Identifizierung von Patienten mit AMICS

Babar Basir, DO, erläutert kurz, was im Rahmen der National Cardiogenic Shock Initiative (NCSI) über die Identifizierung von Patienten mit kardiogenem Schock bei AMI gelernt wurde.

15. Mai 2024

Dr. Babar Basir, DO: CERAMICS-Studie

Babar Basir, DO, erörtert CERAMICS, eine Studie, die als nächster Schritt nach NCSI konzipiert ist.

09. April 2024

Dr. Jacob Møller im Interview beim  ACC 2024: DanGer Shock Studienergebnisse

Dr. Jacob Møller, der leitende Prüfarzt der DanGer Shock Studie, erläutert die Studienergebnisse, die er auf dem Kongress ACC 2024 vorstellte.

04. April 2024

Ein Jahrzehnt des Fortschritts in der Behandlung des kardiogenen Schocks (CS): DanGer Shock RCT, ein Meilenstein auf dem Gebiet der CS-Studien

Mir B Basir, DO, erörtert die Auswirkungen der DanGer Shock RCT in der klinischen Praxis und wirft einen Blick in die Zukunft der Behandlung und des Managements des kardiogenen Schocks nach AMI.

19. März 2024

Frühzeitiger Einsatz von mechanischer Kreislaufunterstützung bei akutem Myokardinfarkt mit kardiogenem Schock

Die US-amerikanische NCSI (National Cardiogenic Shock Initiative) untersuchte die Durchführbarkeit eines Schockprotokolls und das Überleben im Krankenhaus bei Patient:innen mit akutem Myokardinfarkt und kardiogenem Schock (AMI-CS).

04. Januar 2024

Interview mit Prof. Giuseppe Tarantini: Timing und Behandlungsstrategien im kardiogenen Schock

Professor Dr. med. Giuseppe Tarantini bespricht Timing- und Behandlungsstrategien für den kardiogenen Schock.

04. Januar 2024

European Heart Journal Supplements - Interview mit Prof. Dr. Norman Mangner: Best Practices im kardiogenen Schock

Prof. Dr. med. Norman Mangner diskutiert die Kernaussagen der im European Heart Journal Supplements erschienenen Publikation „From Patient Selection to Escalation Strategies: Mechanical Circulatory Support in Cardiogenic Shock”.

02. Januar 2024

European Heart Journal Supplements - Best Practices im kardiogenen Schock: Ein Blick in die Zukunft

Dieser Artikel untersucht aktuelle Erkenntnisse im Hinblick auf den Einsatz mechanischer Kreislaufunterstützung (mechanical circulatory support, MCS) bei kardiogenen Schocks und erörtert, wie die wissenschaftliche Community die Forschung in diesem Bereich vorantreiben kann.

02. Januar 2024

Kardiogener Schock: Von Eskalations- zu Weaning-Strategien - Wie das ECMELLA-Konzept integriert werden kann

Dieser Artikel beschreibt Best Practices zur Eskalation und zum Weaning bei Patienten mit kardiogenem Schock, die mit ECMELLA unterstützt werden – eine Kombination aus Impella und extrakorporaler Membranoxygenierung (extracorporeal membrane oxygenation, ECMO). 

02. Januar 2024

Unterschiedlicher Einsatz von Impella® Herzpumpen, ECMO und kombinierten Therapien als Eskalations und Deeskalationsstrategien

Erfahren Sie mehr über den unterschiedlichen Einsatz von Impella Herzpumpen als Eskalations- und Deeskalationsstrategien im kardiogenen Schock.

22. Dezember 2023

Kardiogener Schock: Überwachung auf der Intensivstation

Bei Patienten mit kardiogenem Schock (cardiogenic shock, CS), die auf der Intensivstation mit perkutanen ventrikulären Assistenzsystemen (percutaneous ventricular assist device, pVAD) versorgt werden, bilden „hämodynamische Überwachungsinstrumente und Echokardiographie das Fundament der Überwachu

22. Dezember 2023

Zeitplan und Behandlungsstrategien gemäß SCAI-Klassifizierung bei kardiogenem Schock

Giuseppe Tarantini und Kollegen beschreiben einen „4-Early-Step“-Ansatz (4 frühzeitige Schritte) für die zeitnahe Behandlung von Patienten mit akutem Myokardinfarkt mit kardiogenem Schock (acute myocardial infarction cardiogenic shock, AMICS). 

22. Dezember 2023

Kardiogener Schock: Von der medikamentösen Therapie zur mechanischen Unterstützung - Strategien für die Systemauswahl und Insertionstechniken

Letizia Bertoldi, MD, und Kollegen beschreiben, wie Katecholamine und perkutane ventrikuläre Assistenzsysteme (percutaneous ventricular assist device, pVAD) zur Behandlung eines kardiogenen Schocks (cardiogenic shock, CS) eingesetzt werden.

22. Dezember 2023

Patientenidentifikation entlang des Spektrums des kardiogenen Schocks: Wer kommt für eine mechanische Kreislaufuntersützung in Frage?

Dieses Paper diskutiert die neuesten Leitlinien zur Bestimmung von Patienten mit kardiogenem Schock (cardiogenic shock, CS), die für die mechanische Kreislaufunterstützung (mechanical circulatory support, MCS) in Betracht kommen. 

22. Dezember 2023

European Heart Journal Supplements: Erfolgreiche mechanische Kreislaufunterstützung (MCS) bei Patienten im kardiogenen Schock

Experten in ganz Europa haben zu diesen Artikeln im European Heart Journal Supplements beigetragen, in denen Best Practices für ein erfolgreiches Management der mechanischen Kreislaufunterstützung (mechanical circulatory support, MCS) bei Patienten im kardiogenen Schock diskutiert werden.

Keine Updates mehr verpassen -  Jetzt für den Newsletter anmelden.

Keine Updates mehr verpassen - Jetzt für den Newsletter anmelden.

Erhalten Sie unseren HeartRecovery-Newsletter für medizinisches Fachpersonal mit den neuesten Updates zu Impella® Herzpumpen, Aufzeichungen, Interviews und Veranstaltungen.

CAMP

Eine starke Community ist der Schlüssel

Tauschen Sie sich mit Kollegen aus, identifizieren Sie mögliche Herausforderungen in der Behandlung und nutzen Sie die Stärke der Community, um das Management von Patienten mit akuter Herzinsuffizienz und Hochrisiko-PCI zu verbessern. Die CAMP-Plattform, die für alle Ebenen der klinischen Expertise in der Behandlung koronarer Herzkrankheiten konzipiert ist, bietet ein kontinuierliches Lernangebot und den Austausch auf einer Plattform.

Downloads

Materialien und Gebrauchsanweisungen zum Herunterladen

NPS-891

This information is intended for use by customers, patients, and healthcare professionals in [region] only. We recognize that the Internet is a global communications medium; however, laws, regulatory requirements, and product information for medical products can vary from country to country. The product information included here may not be appropriate for use outside [region], and the information from other sites you visit may not be appropriate for use in [region].